Schülerbetriebspraktikum

Fit für den Job – Berufsorientierung an der Friedensschule

Im Rahmen der Berufsorientierung absolvierten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 der Friedensschule (Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) im Zeitraum vom 10.09.2012 bis 28.09.2012 ihr Schülerbetriebspraktikum in verschiedenen Lüdenscheider Betrieben. Die Schüler hatten hierbei die Möglichkeit, erste Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder zu gewinnen. Einige Schüler verbleiben auch für das restliche Schuljahr an zwei Tagen pro Woche im Praktikum und nehmen damit am Projekt BuS („Betrieb und Schule“) der Stiftung Partner für Schule teil. Dies ermöglicht den Schülern der Abschlussklasse 10, für die Dauer eines Schuljahres einen vertieften Einblick in die Berufswelt zu erlangen. Für die Betriebe bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit, ihrerseits die Schüler über einen längeren Zeitraum kennen zu lernen und diese im besten Fall als Auszubildende zu übernehmen. Der große Dank der Friedensschule geht an alle Betriebe, die den Schülerinnen und Schülern einen Praktikumsplatz zur Verfügung gestellt haben.

wp1c21c744_05
Das angehängte Foto zeigt den Praktikanten Fabian Kaminski aus der Klasse 10 BuS
(Nanu Nana, Filiale Stern Center), gemeinsam mit der Filialleiterin Frau Muhl.