Erster Ausritt des Jahres

Bei strahlendem Sonnenschein unternahm die Reit-AG der Friedensschule ihren ersten Ausritt des Jahres durch den Wald nahe Kierspe. Bevor jedoch Sattel und Zaumzeug angelegt werden konnten, putzten die jungen Reiterinnen und Reiter selbstständig ihre Pferde Dis und Bandit. Auch die Hufpflege setzten sie hier inzwischen selbstständig um. Die anfänglichen Unsicherheiten hinsichtlich des ersten Ausrittes ohne Führstrick verflogen schnell. Sowohl die Gelassenheit der Pferde als auch die einfühlsame Unterstützung durch Reittherapeutin Inge Hoster zeigten schnell ihre Wirkung – rauf auf`s Pferd und ab in den Wald. In Begleitung von Reittherapeutin Inge Hoster und Lehrerin Jennifer Marzi zeigten die Kinder den in der Reithalle gelernten und geübten Umgang mit Zügel und Haltegurt. Bei wunderschönem Wetter ritt die kleine Reitgruppe in Begleitung der beiden Hofhunde Fipps und Kaspar über Stock und Stein. Bei der Rückkehr am Reit-und Therapiehof Linden (www.reittherapie-linden.de) fasste Marvin aus der Klasse 7 den Ausritt treffend zusammen: „Das war der tollste Tag heute!“

image1 image2 image3

Kommentare sind geschlossen.